Grillen ist angesagt

So, gestern habe ich mir dann doch noch einmal etwas gegönnt. Bauhaus hat ja diese schöne Tiefpreisgarantie (12 % vom Preis runter, als das günstigste Angebot außerhalb des Internets ist) und diese gilt auch auf Rabatt- und Werbeaktionen von Konkurrenten. Und wie es so sein sollte hatte Praktiker eine 25 % auf alles ohne Stecker Werbeaktion… das gibt dann eine Wunderschöne Ersparnis von 34 %. Und was kann man sich da besser kaufen als einen kleinen Weber Grill, da diese ja _immer_ und _ausschließlich_ (wirklich) nur zur UVP verkauft werden, selbst im Internet :-) . Da wir wenn auf dem Balkon grillen und ich hier nicht wirklich mit Kohle rumhantieren wollte gab es nur eine Alternative einen kleinen Gasgrill:

Weber Grill Q220
Weber Grill Q220

Nunja: „klein“. Wir haben bereits gesagt, dass wir eine Wohnung mit einem Größeren Balkon brauchen. Aber ab sofort kann ich endlich wieder grillen! Wurde gestern zur Einweihung des Grills auch schon gut ausgenutzt. Demnächst folgen dann entsprechend mal die Einladungen.

2009er Grenache Rosé

So, irgendwie ist das Gläslein Sommer schon weg und bevor die Flasche es dem Glas gleich tut, kommen wir zum nächsten Objekt des heutigen Abends:

rose, lieblich
2009 Grenache Rosé

Da wir ab und an ja doch ausnahmweise mal etwas über den Tellerrand schauen hier ein californischer Wein. Meist sind vor allem die amerikanischen Weine ja ein wenig verpöhnt, aber hier würde ich sagen ist es wie fast überall: Auch in Deutschland gibt es Wein im Aldi der okvist und Wein den man in die Tonne kloppen kann. Der Rose wurde letztes Jahr gegen Sommer von mir in der Metro entdeckt und schließt sich gut an das sommerliche Gefühl nach dem Sommer-Cuvée an :D. Selbst meine Freundin trinkt ihn mittlerweile, obwohl sie lieblichen Wein nicht unbedingt viel abgewinnen kann. Daher *thumbsup*

 

2010er Sommer-Cuvée

So, wir tun es heute übrigens mal unseren thailändischen Freunden gleich und machen von allem ein Foto :-D und nun ist der Sommer-Cuvée dran. Damit der Winter endlich vorbeigehe und der Frühling kommen mag.

weiß, feinherb
2010 Huff Sommer-Cuvée

Viel ist zu dem Wein eigentlich nicht zu sagen. Nicht sauer, freinherb, sehr erfrischen. Wohl auch der Grund, wieso wir letztes Jahr eine Kiste gekauft haben. Was mich wieder daran erinnert, dass wir unbedingt wieder nach Nierstein-Schwabsburg müssen, da unsere Riesling (auch von Huff) mittlerweile leer ist :-(

1993er Soave Classico

So, nun schreib ich auch mal wieder ein wenig. Da wir uns grade zu einer spontanen Weinprobe entschieden haben, sind die nächten Artikel genau über jene Weine. Als erstes musste ein 1993er Soave Classio dran glauben, oder doch eher wir mussten dran glauben?

weiß, trocken
1993 Soave Classico

Die Farbe sah schon recht nice aus. Kein Weiß mehr, sondern schon Richtung Bernstein. Allerdings wurde das gute Stück wohl nicht so doll gelagert vorher. Der Geruch erinnerte eher an einen Sherry und geschmeckt… naja, machen wir einfach mit dem nächsten weiter, der Ausguss ist auch durstig.

first smoothie in the year

and it tasted good :-)

Ja, war mal wieder Zeit endlich den Mixer auszupacken, Obst zu schälen und das alles dann klein zu hexeln. Da ich zum Glück frische Minze im Penny gefunden habe, die es sonst immer nur im Real oder der Metro gab, ging es nicht mehr anders. Nur Minze schmeckt naütlich nicht ganz so gut, also gab es noch eine reife Mango und Honigmelone dazu. Es sah zwar giftgrün aus, dennoch: Sehr legger :-)

 

PS: Danke an meine Freundin, dass sie uns zu dem Mangoteiler überredet hat. Das Teil kann ich nur jedem empfehlen, der gerne Mango isst…

 

[edit] PS das Rezept: Eine Mango, eine halbe Honigmelone, eine Hand voll frische Minze zusammen mit einem kleinen Schuss Zitronensaft

Eggs Benedict

So, gestern habe ich mich mal an Eier Benedict versucht, bzw. das versucht ist wohl eher auf das Porchieren der Eier gemüntz. Ich habe ja schon vorher gelesen, dass dies etwas kniffeliger ist und umso erstaunlicher ist es, dass mir das erste Ei richtig gut gelungen ist. Das Zweite dafür ging halbwegs, das Dritte ist mir absolut misslungen und das vierte Ei hat es nur ein wenig rausgerissen :-D.

Eggs Benedict
Eggs Benedict

Wer hier noch den ein oder anderen Tipp für mich hat: Feel free to comment. Dazu gab es dann noch ein Glas frisch gepressten Orangensaft und fertig war das Katerfrühstück. Ja, es hat nicht nur gut geschmeckt, sondern hat sich auch als gutes Katerfrühstück erwiesen. Die Person, welche den Kater hatte, will, bzw. sollte ich hier besser nicht erwähnen, sonst bekomm ich wohl noch ärger mit eben dieser :-).

Danach gab es dann am Abend noch selbst gemachtes grünes Curry. Fazit: 1. Irgendwie macht es Spaß fast den kompletten Sonntag zum kochen, bzw. Vorbereiten in der Küche zu verbringen. 2. Da ich das Porchieren üben muss, wird es in nächster Zeit wohl häufiger Eier Benedict geben…

Tikka Masala :-)

So, heute mal das niederländische Curry anstatt das Englische getestet:

Tikka Masala
Tikka Masala

Dazu Mozzarella mit Mango als Vor-/Nachspeise, sowie einem kleinen Gläslein 2001er halbtrockenem Riesling :-) und man kann sagen, das niederländische ist genauso gut wie das englische. Kein Wunder, ein Blick auf die Rückseite der Verpackung sagt auch, dass es aus England kommt :-). Außerdem war es die perfekte Gelegenheit Bines neuen Mangoteiler zu testen. Nachdem sie den von ihrer Mom gesehen hatte, musste auch für sie einer her. Irgendwie finde ich das gut…