Tag Archiv für lucy

Tischfreisitz

So… Heimwerker-Projekt Tischfreisitz ist nun erst einmal fertig gestellt und die kleine grüne Hexe kann wieder zu Besuch kommen, diesmal sind wir noch besser gewappnet. Wie immer habe ich es natürlich vergessen „den Verlauf“ jeweils zu dokumentieren, bzw. zu fotografieren, sodass wieder einmal nur das Endprodukt gezeigt werden kann:
Weiterlesen

Ich glaub ich hab ’nen Vogel die 2te

So, dieses Wochenende ist es wieder soweit. Am Sonntag wird die kleine grüne Hexe nach Mainz gebracht und ist dann für ein paar Wochen bei uns. Mal schauen, ob sie sich dieses Mal etwas besser anstellt als letztes Mal 😉

Raclette für Anfänger

Man nehme Kartoffeln, viertel diese (ohne Schälen, ist ja viel zu viel Arbeit 😉 ) und ab in den Topf damit. Nebenher den Kräuterquark vom letzten Raclette aus dem Kühlschrank geholt und den Teller, sowie Besteck bereits vorbereiten. Danach den Käse aus dem eben besagtem Kühlschrank nehmen (keine Angst, wer mehrere hat, darf Kräuterquark und Käse auch getrennt lagern, wenn gewünscht) und warten bis die Kartoffeln gut sind.

Fast am Ziel: Nun die Kartoffeln auf den Teller, in mundgerechte Portionen schneiden, die Raclette-Käse-Scheiben darüber verteilen und ab in die Mikrowelle damit für ca. 3 Minuten. Zum Schluss den Quark neben dran und schon ist das Anfänger-Raclette fertig.

Fazit:
1. Eignet sich übrigens auch hervorragend zur Restevernichtung…
2. Schmeckt auch dem Papagei hervorragend, sodass sie noch viel mehr wollte… Aber Pech gehabt, war meins… mehr als eine kleine Kartoffel mit ein wenig Quark bekommt, bzw. bekam sie nicht 😉

Ich glaub meine Freundin hat ’nen Vogel

Um genauer zu sein eine (vielleicht auch ein Er, kann man wohl nicht so ohne weiteres einfach bestimmen bei diesen Tieren) Blaustirnamazone, oder auch kleine grüne Hexe ab und an genannt. Ja die Kleine kommt ab heute Abend wieder für ein paar Tage bei uns unter. Der Arzt, welcher letztens meinte, nachdem meine Freundin und ihre Familie doch schon über ein Jahzehnt vom Gegenteil ausgehen, es könne sich unter Umständen vielleicht auch um einen männlichen Vogel handeln, kennt Lucy (so heißt der Papagei) aber wohl nicht sehr gut. Typisches weibliches Verhalten, mag nur Männer aber keine Frauen. Selbst die Familie (meine Freundin) wird unwichtig, sobald ein Mann in der Nähe ist. Wohl ein recht eindeutiges Zeichen, hoffe ich zumindest immer 😉 . Ich bin mal gespannt, ob ich dieses Mal ein paar gute Photos hinbekomm von ihr, die ich dann auch online stellen werde. Bisher hat sie sich immer gekonnt im letzten Moment weggedreht, oder der Hintergrund/Beleuchtung/etc. waren alles andere als gut…

 

So, ich hör‘ sie schon die Treppe hoch kommen, also auf zum Atem, ehm, Vogel meine ich… oder doch Freundin?