Ich glaub meine Freundin hat ’nen Vogel

Um genauer zu sein eine (vielleicht auch ein Er, kann man wohl nicht so ohne weiteres einfach bestimmen bei diesen Tieren) Blaustirnamazone, oder auch kleine grüne Hexe ab und an genannt. Ja die Kleine kommt ab heute Abend wieder für ein paar Tage bei uns unter. Der Arzt, welcher letztens meinte, nachdem meine Freundin und ihre Familie doch schon über ein Jahzehnt vom Gegenteil ausgehen, es könne sich unter Umständen vielleicht auch um einen männlichen Vogel handeln, kennt Lucy (so heißt der Papagei) aber wohl nicht sehr gut. Typisches weibliches Verhalten, mag nur Männer aber keine Frauen. Selbst die Familie (meine Freundin) wird unwichtig, sobald ein Mann in der Nähe ist. Wohl ein recht eindeutiges Zeichen, hoffe ich zumindest immer 😉 . Ich bin mal gespannt, ob ich dieses Mal ein paar gute Photos hinbekomm von ihr, die ich dann auch online stellen werde. Bisher hat sie sich immer gekonnt im letzten Moment weggedreht, oder der Hintergrund/Beleuchtung/etc. waren alles andere als gut…

 

So, ich hör‘ sie schon die Treppe hoch kommen, also auf zum Atem, ehm, Vogel meine ich… oder doch Freundin?

Raclette für Anfänger
Zu voll zum schreiben...

Ein Gedanke zu „Ich glaub meine Freundin hat ’nen Vogel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =