Wohnung Part hunderttausend

Ok, das mit dem Part hunderttausend stimmt nicht ganz, dieser Blog ist ja erst „ein paar Minuten“ alt, sodass es noch gar nicht so viele Beiträge dazu geben kann. Aber es fühlt sich so an, da wir (meine Freundin und meine Wenigkeit) auch schon so vielen Leuten immer wieder davon erzählt haben.

Heute haben wir es endlich geschafft. Nachdem wir nun seit fast über eineinhalb Monaten die (diesmal richtigen) Zierleisten für das Wohnzimmer zusammen mit der Farbe hatten (die zuerst gelieferten waren andere als die im Geschäft bezahlten), haben wir diese heute angestrichen und aufgehängt.

So langsam wird es. In nur noch relativ wenigen (meine Freundin würde immer noch sagen in zu vielen) Ecken ist noch etwas zu tun. Klar könnte ich meinen Schreibtisch aufräumen, aber dort will ich mich zur Zeit nicht wirklich hinsetzen, also wofür? Im Wohnzimmer fehlt noch ein Regal, aber dieses wird sich meine Freundin kaufen, also warten, bis wir wieder zu IKEA kommen. So dann werden auch dort die letzten Handgriffe in Form von Wein- und sonstigen Gläsern einräumen getätigt. Das wichtigste war ja schon lange erledigt, der TV und die Musikanlage standen und man konnte gemütlich bei einem Glas Wein entspannen. Das war wohl auch der Grund dafür, dass wir so lange für die Zierleisten gebraucht haben. Die Wohnung selbst war innerhalb der knapp 2 Wochen renoviert und eingeräumt. Danach wollte man entspannen. Nach der Arbeit und Uni hatte man keine Lust mehr noch etwas an und in der Wohnung zu arbeiten und am Wochenende war immer wieder etwas anderes los, sodass man auch dann zu nichts kam.

Puh, much ado about nothing? Doch endlich mal losgeworden, dass wir doch weiter voran kommen. Wann wir nun die Einweihungsfeier machen steht aber immer noch als Frage im Raum. Vielleicht kann ich meine Freundin für das nächste Wochenende überreden, vielleicht sonst in der Woche danach? Naja, ihr werdet schon eingeladen werden, diejenigen, welche uns kennen.

So long, der nächste Post kommt bald 🙂

7 Gedanken zu „Wohnung Part hunderttausend

    1. ^^ ja wann denn? irgendwie war immer Stress, keine Zeit, Prüfung, etc. oder irgendwer hatte Urlaub. Aber können wir morgen gerne bei einem Kaffee nachholen 😉

        1. Wenn du mir sagst, welches Plugin ich bei WordPress dafür installieren muss… hab bisher keines gefunden, nur jenes, welches auf der rechten Seite eine Art Newsletter bereit stellt. Aber ich denke, dass dieses Plugin die gleiche Funktion haben könnte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 5 =