Test des Kundenservice Deutschland?

Nachdem Telefonica o2 doch knapp 2 Wochen nach meiner Beschwerde den Widerruf akzeptiert hat (vgl. hier), kommt nun der nächste Test, diesmal mit Samsung. Seit heute zeigt der TV einen blöden, großen Fleck, mitten auf dem Display:
Samsung TV

Das ärgerliche hieran? Die Garantiezeit ist natürlich vorbei… Nach ziemlich genau 2,5 Jahren gibt das Display seinen Geist auf, ohne Fremdeinwirkung natürlich. Mit könnte ich es ja verstehen, dass das Display nun so aussieht. Daher wurde dann auch direkt eine E-Mail an den Samsung-Support geschrieben und ich bin einmal gespannt, wie der Service hier aussehen wird. Logitech hat mich einfach nur begeistert mit dem direkten Austausch meiner Nano-Maus außerhalb der Garantiezeit und o2 als 10 jähriger Kunde einfach nur enttäuscht, sodass ich froh bin, dort nicht mehr zu sein. Wie wird sich Samsung wohl schlagen? Daher eine kleine Umfrage. Wer glaubt, dass Samsung kostenfrei hilft und wer nicht? Zur Info: In der E-Mail an Samsung wurden natürlich alle Samsung-Geräte aus dem Haushalt (Ultrabook, Systemkamera, Tablett und Smartphone) aufgezählt. Vielleicht hat dies ja einen kleinen Einfluss auf die Mitarbeiter und den Service?

Wie wird der Service bei Samsung wohl ausfallen?

  • Man wird von Samsung abgewimmelt, da die Garantie bereits vorbei ist. (75%, 3 Votes)
  • Ich kann es nicht einschätzen und enthalte mich. (25%, 1 Votes)
  • Reparatur auf Kulanz auch nach der Garantiezeit? (0%, 0 Votes)

Total Voters: 4

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 8 =